Neuheiten

Modalschal "Katharina Bora" weiß

Modalschal "Katharina Bora" weiß

38,00 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Ref. N° M-R-20-12

Auf einem Porträt Katharina von Boras, einem Gemälde von Lucas Cranach d.Ä. von 1528, trägt sie eine am Hinterkopf verzierte Haube mit Kinnbinde und unter dem Gewand ein Leinenhemd mit Kreuzstickerei. Aus beiden Verzierungen hat archaeform ein Muster für einen Schal entwickelt.
Er besteht aus 100% Modal, ein Naturprodukt, ähnlich der Viskose. Sein geschmeidiges Material kennzeichnet einen hohen Tragekomfort.
Das Gemälde hängt im Lutherhaus in Wittenberg und ganz ähnlich im Niedersächsischen Landesmuseum in Hannover.
Weiß.


150 x 50 cm.

Details

Auf einem Porträt Katharina von Boras, einem Gemälde von Lucas Cranach d.Ä. von 1528, trägt sie eine am Hinterkopf verzierte Haube mit Kinnbinde und unter dem Gewand ein Leinenhemd mit Kreuzstickerei. Aus beiden Verzierungen hat archaeform ein Muster für einen Schal entwickelt. Er besteht aus 100% Modal, ein Naturprodukt, ähnlich der Viskose. Sein geschmeidiges Material kennzeichnet einen hohen Tragekomfort. Das Gemälde hängt im Lutherhaus in Wittenberg und ganz ähnlich im Niedersächsischen Landesmuseum in Hannover. Weiß. Maße: 150 x 50 cm.

Zusatzinformation

Ref Nº M-R-20-12
Material Holz
Themenwelten Mittelalter
Themen ABC für die Dame
Museum Nein

Beschreibung

Details

Auf einem Porträt Katharina von Boras, einem Gemälde von Lucas Cranach d.Ä. von 1528, trägt sie eine am Hinterkopf verzierte Haube mit Kinnbinde und unter dem Gewand ein Leinenhemd mit Kreuzstickerei. Aus beiden Verzierungen hat archaeform ein Muster für einen Schal entwickelt. Er besteht aus 100% Modal, ein Naturprodukt, ähnlich der Viskose. Sein geschmeidiges Material kennzeichnet einen hohen Tragekomfort. Das Gemälde hängt im Lutherhaus in Wittenberg und ganz ähnlich im Niedersächsischen Landesmuseum in Hannover. Weiß. Maße: 150 x 50 cm.

Additional

Zusatzinformation

Ref Nº M-R-20-12
Material Holz
Themenwelten Mittelalter
Themen ABC für die Dame
Museum Nein